Mitgliedschaft

Mitgliedschaft bei der EZG-ADO

Wir wollen das "aufgeklärte und mündige" Mitglied, das sich partnerschaftlich und aktiv mit unseren Zielen und Vorstellungen identifiziert.

Das funktioniert bei uns durch Transparenz und Aufklärung von wichtigen Informationen wie:

  • Masken-Erklärungen
  • aktuelle Notierungs-Auskünfte
  • Beratung zur Vermarktung verschiedener Qualitätsbereiche
  • ideale Schlachtbetriebe
  • Vergleichsabrechnungen
  • Ausgabe von Originalprotokollen
  • übersichtliche Abrechnungen
  • keine Vertragsbindung (keine Andienungspflicht)

Der Mitgliedsbeitrag pro Jahr beträgt 52,00 EUR.

Wann dürfen wir Sie bei der EZG-ADO begrüßen?

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, wir beraten Sie gerne!


Mitgliedsbetriebe bei der EZG-ADO

Unsere Mitgliedsbetriebe sind traditionell bewirtschaftete Bauernhöfe in natürlich gewachsenen und überschaubaren Größenordnungen.

Diese Bauernhöfe sind so strukturiert, dass viele Mitglieder im sogenannten "geschlossenen" System arbeiten.

Das heißt den Betrieben ist es wichtig, vom Ferkel bis zum Mastschwein, sowie das Futtergetreide weitestgehend auf dem eigenen Hof zu erzeugen, um eine bestmögliche Qualität in allen Bereichen zu erzielen.

Fast alle Mitgliedsbetriebe haben sich bereits freiwillig in das Qualitäts- und Sicherheitsprogramm (QS) eingebunden um eine höchstmögliche Transparenz und Sicherheit gegenüber dem Abnehmer und den Verbrauchern zu gewährleisten.